Loading...
 

Effektiv und effizient arbeiten

Dauer: 1-2 Tage // Sprache: deutsch // Auch als Online-Workshop verfügbar
Themenfeld: Zeit- und Projektmanagement // Zielgruppe: DoktorandInnen, Post-Docs

Zeit- und Projektmanagement für Post-Docs

„Es darf nicht wahr sein! Im nächsten Monat ist ja schon Abgabetermin…“ Von der Forschung über Betreuung und Lehre bis hin zu ihrer eigenen Familie bewältigen Postdoktorand*innen eine Vielzahl von Projekten. Um die dafür zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal zu nutzen, braucht es ein gutes Projekt- und Zeitmanagement. Praxisnah und auf akute Bedürfnisse ausgerichtet, bietet der Workshop Methoden und Strategien, damit dies auch gelingt. Ziel ist, Arbeits- und Selbstorganisation zu reflektieren und pragmatisch anzupassen, so dass Zeit effizient genutzt und die vorrangigen Projekte bestmöglich und planmäßig bewältigt werden.

Interesse geweckt? Melden sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

Unsere Trainer*innen

Ähnliche Seminare

Promotionsteams

Gemeinsam die Doktorarbeit meistern

3 Stunden - 1 Tag  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Jan Stamm

„Wenn ich nur jemanden hätte, der mir hin und wieder beisteht!“ In der Phase der Promotion fühlt sich so manche*r allein. Möglichkeiten zum Austausch zu finden und damit vom Feedback, von der Unterstützung und bestenfalls von der Wertschätzung anderer zu profitieren, ist nicht automatisch Teil dessen. Dem Projekt die geforderte Priorität einzuräumen und diszipliniert zu arbeiten, ist demgegenüber nicht leicht. Ein Peer Coaching im Promotionsteam mit vier bis zu sechs Mitgliedern eröffnet die Chance, gemeinsam nicht nur die Probleme anzusprechen sondern auch mittel- bis langfristige Lösungen dafür zu finden.

Getting started

Die Promotion als Projekt - Doktorand*innen Coaching

1-2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Jan Stamm, Dr. Daniel Friedrich

„Habe ich für meine Promotion einen Plan? Wie setze ich Prioritäten und sorge für einen Zeitplan? Was erfordert der Schreibprozess?“ Das mehrjährige Projekt einer Promotion wirft viele Fragen auf, die nach eigenständigen und passenden Lösungen verlangen. Der Workshop unterstützt dabei, eine für den*die Einzelne*n passende Strategie zu entwickeln, so dass die eigene Planung sowohl effektiv als auch effizient zum Ziel führt. Neben Vermittlung von Methoden des Selbstmanagements geht es im Workshop auch ums Erkennen und Ausloten externer Ressourcen wie dem Umgang mit Fremderwartungen und eine aktive Unterstützung durch die Betreuer*innen.

Getting it done!

Methoden und Motivation für den erfolgreichen Abschluss der Dissertation

1-2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Jan Stamm, Dr. Daniel Friedrich

„Wie soll ich das in so kurzer Zeit zu einem Abschluss bringen?“ Auf der Zielgeraden wird es bei der Promotion oft nochmals eng. Um Blockaden und übermäßigen Stress zu vermeiden, ist neben einem stringenten Zeitplan für die Schlussphase vor allem nochmals eine hohe Arbeitsmotivation erforderlich. Das wissenschaftliche Schreiben zuletzt im Flow zu erleben und sich nicht durch Prokrastination in eine Spirale der Selbstverhinderung gedrängt zu sehen, bestimmt die Zielsetzung dieses Workshops. Seine Methoden und Strategien dienen einem realistischen Projektplan, der zugleich das Motivationsniveau anhebt.

Prof. Dr. Anja Frohnen Geschäftsführung +49 (0)221 801 29 43 Mo-Fr 8 – 20 Uhr