Loading...
 

Boxenstopp Führung

Dauer: 2 Tage // Sprache: deutsch // Auch als Online-Workshop verfügbar
Themenfeld: Führung & Teamentwicklung // Zielgruppe: ProfessorInnen

Was hat sich in Führungsaufgaben entwickelt?

Wo sind Veränderungen sichtbar? Um zu reflektieren, was nach einem ersten Workshop mit welchem Erfolg umgesetzt wurde, dient dieses Angebot an ProfessorInnen der individuellen Transfersicherung. Was als herausfordernd und was als unproblematisch erlebt wird, darf und soll anhand konkreter Praxisbeispiele ananlysiert werden. Eine kollegiale Beratung lenkt die Sicht auf die eigene Mitarbeitergruppe, auf den Delegationsprozess, mögliche Motivationsstrategien und auf das persönliche Entscheidungsverhalten.

Interesse geweckt? Melden sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

Unsere TrainerInnen

Ähnliche Seminare

Supervision und Betreuung von DoktorandInnen

Führung durch Kompetenz

1-2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Anja Frohnen

Enttäuschung, Missverständnis, Rollenkonflikt… Auch die scheinbar so eindeutige Arbeitsbeziehung, wie diejenige von BetreuerIn und DoktorandIn, beinhaltet Stolperfallen. Vom fachlichen Austausch führt den/die BetreuerIn der Weg zu einer fachlichen Führung, die allseits mit Erwartungen und mit Ansprüchen besetzt ist. Weil es sich nicht um eine disziplinarische Führungsverantwortung handelt, fällt die Klärung der Rolle oft schwer. Der Workshop zeigt, wie man die Falle einer Sandwichposition vermeiden und sich gegenüber allen Akteuren im Arbeitsfeld positionieren kann. Dazu werden u.a. typische Konfliktszenarien und adäquate Kommunikationsstrategien beleuchtet.

Lehrstuhlmanagement und -führung

„Wie kriege ich den Freiraum fürs Forschen je zurück…?“

2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Anja Frohnen

LehrstuhlinhaberInnen müssen viele Aufgaben und Rollen im Blick behalten. Managementtechniken und Führungsinstrumente helfen, die Flut der Anforderungen zu bewältigen. Der Fokus des Workshops liegt auf der effizienten und effektiven Gestaltung des eigenen Leitungsbereichs. Ausgehend von der konkreten eigenen Führungssituation werden Methoden vermittelt, die Aufgaben zu strukturieren und ein ergebnisorientiertes „Klima der Kreativität und Inspiration“ zu fördern. Das Ziel ist, den TeilnehmerInnen wieder den Blick und den Zugriff auf Forschungsfreiräume zu ermöglichen.

Erfolgreich führen für JuniorprofessorInnen und NachwuchsgruppenleiterInnen

Etablieren und Qualifizieren… alles auf einmal!

1-2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Anja Frohnen

Eine Position als JuniorprofessorIn und NachwuchsgruppenleiterIn fordert ein ergebnisorientiertes Arbeiten an der eigenen Karriere. Dabei kann Führungskompetenz helfen, Mitarbeiterressourcen gezielt einzusetzen. Im Workshop geht es um die Strukturierung des eigenen Leitungsbereichs, Aufbau und Ausrichtung der eigenen „Mannschaft“ und den Einsatz von Führungstools. Zugleich gibt es Raum für konkrete Führungsfragen und das Ausloten von Konfliktthemen.

In Führung gehen für Postdocs

„Nachwuchswissenschaftler motivieren? Ist das wirklich nötig?“

1-2 Tage  |  deutsch  |  Auch als Online-Workshop verfügbar
Dr. Anja Frohnen

Zu den Aufgaben des Postdoktoranden gehört oft die Betreuung von Doktoranden und Absolventen. Dabei zeigt sich, dass Führung die Auseinandersetzung mit Eigen- und Fremderwartungen voraussetzt und gelernt sein will. Führungstools für Situationen inner- und außerhalb der Wissenschaft werden vermittelt und mit eigenen Erfahrungen rückgekoppelt. So ergibt sich ein Bild zentraler Führungselemente und ein Verständnis hinsichtlich ihrer Anwendung.

Dr. Anja Frohnen Geschäftsführung +49 (0)221 801 29 43 Mo-Fr 8 – 20 Uhr